Die Anwendertage am 18. und 19. November 2019 unserer Software ibi systems iris waren geprägt von intensivem Austausch und spannenden Best-Practice-Vorträgen unserer Kunden.

Im Rahmen der Veranstaltung stellten wir am ersten Tag die neuen Features des Release 19/R2 vor. Das sind neben einer Vielzahl von Neuentwicklungen unter anderem:

  • Dashboards
  • Einführung von Fachbereichen
  • Erweiterung des Excel basierten Imports von Prüfungen
  • Duplizierung und Versionierung von Prüfvorlagen

In den spannenden Best-Practices-Vorträgen zu ausgewählten Use Cases mit ibi systems iris stand der praktische Erfahrungsaustausch über die Vorgehensweisen und Anwendungsszenarien unserer Kunden mit ibi systems iris im Mittelpunkt. In einer moderierten Brainstormingrunde wurden auch wieder einige weitere Entwicklungsbedarfe identifiziert bevor der Tag mit einem gemeinsamen Abendessen in die Tapasbar Bodega ausklingen konnte.

Am zweiten Tag der Veranstaltung fand eine Live-Demo der Features und Funktionen des neuen Release 19/R2 mit anschließender Hands-on Experience statt. Nach dem Mittagessen ging es in inhaltlich gruppierten Einzelworkshops in kleineren Gruppen weiter. Hier wurde die Möglichkeit genutzt genauer auf die neuen Funktionen einzugehen und diese vor dem Hintergrund der individuellen Anwendungsfalls des Kunden zu diskutieren.

Neben den Vorträgen und Diskussionsrunden blieb für unsere Kunden auch ausreichend Zeit bei entspannter Atmosphäre mit Kaffee, Tee und Fingerfood in den Erfahrungsaustausch mit anderen Anwendern unserer Software zu treten.

Agenda Tag 1 – 18. November 2019

09:30 – 10:15Check-in und Empfang bei Kaffee und Tee
10:15 – 10:30Begrüßung und Vorstellung des neuen Beirats der ibi systems GmbH
Dr. Stefan Wagner, Geschäftsführer, ibi systems GmbH
10:30 – 11:00Risikoorientierte IT-Sicherheit – Jagd auf ein bewegliches Ziel
Prof. Dr. Christoph Skornia, Ostbayerische Technische Hochschule
11:00 – 12:00Vorstellung des Release 19/R2 und Ausblick Roadmap 2020
Dr. Christian Ritter, Senior Product Manager, ibi systems GmbH
12:00 – 13:30Mittagessen
13:30 – 15:30Vorstellung der Best-Practices unserer Kunden
Stefan Miernik, Divisional Information Security Officer, Bertelsmann SE & Co. KGaA
Marco Howorka, Integriertes Management System, DIEHL Informatik GmbH
15:30 – 16:00Kaffeepause
16:00 – 17:00Brainstorming: iris heute ‐ iris morgen
Alle Teilnehmer
ab 18:30Gemeinsames Abendessen in der Tapasbar Bodega

Agenda Tag 2 – 19. November 2019

09:00 – 09:15Empfang bei Kaffee und Tee
09:15 – 10:15Live‐Demo zum Release 19/R2
Tobias Schaller, Senior Consultant, ibi systems GmbH
10:15 – 12:00Hands-on Experience der neuen Features
Alle Teilnehmer
12:00 – 13:00Mittagessen
ab 13:00Verabschiedung bzw. Einzelworkshops nach individueller Vereinbarung

Zurück zur Übersicht

Datum, Thema und Ziel der Veranstaltung

Am 16.05.2019 fand die Release-Vorstellung 19/R1 zur Software ibi systems iris am Firmensitz der ibi systems GmbH in Regensburg statt.

Im Rahmen der Veranstaltung stellten wir die neuen Features und Funktionen des Release 19/R1 vor. Das waren z.B. die grafische Modellierung von Assets und Prozessen, die erweiterten Importmöglichkeiten aus Excel (u.a. Assets, Prozesse, Feststellungen) sowie viele weitere spannende Neuentwicklungen.

Darüber hinaus zeigten einige unserer Kunden ihre Best-Practices zu ausgewählten Use Cases mit ibi systems iris. Im Rahmen eines „Round Table“ fanden aufschlussreiche Vorträge mit anschließender Diskussion statt. Dabei stand der praktische Erfahrungsaustausch über Ihre Vorgehensweisen und Anwendungsszenarien mit ibi systems iris im Mittelpunkt.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und der Tag konnte in gemütlicher Atmosphäre bei erfrischenden Getränken und leckerem Fingerfood ausklingen.

Agenda

09:00 – 09:15Check-in und Empfang bei Kaffee und Tee
09:15 – 09:30Begrüßung und Vorstellung des Tagesablaufes
Dr. Stefan Wagner, Geschäftsführer, ibi systems GmbH
09:30 – 10:30Vorstellung des Release 19/R1
Dr. Christian Ritter, Senior Product Manager, ibi systems GmbH
10:30 – 10:45Kaffeepause
10:45 – 13:00„Round Table“ mit aktuellen Best-Practices unserer Kunden
Konzernweite VDA-ISA-Assessments mit ibi systems iris
Christian Eschenlohr, LEONI AG
– Risikoerfassung, -bewertung und -aggregation mit ibi systems iris
Stefan Miernik, Bertelsmann SE & Co. KGaA
– Management des Internen Kontrollsystems mit ibi systems iris
Markus Wolf, CaACEIS Bank S.A., Germany Branch
– Ausgewählte Use Cases zum Feature „Indicators“
Matthias Pröpster, ibi systems GmbH
13:00 – 14:00Mittagessen
14:00 – 15:30Live-Demo und Hands-on zum Release 19/R1
Tobias Schaller, Senior Consultant, ibi systems GmbH
15:30 – 15:45Kaffeepause
15:45 – 16:15Ausblick Release 19/R2
Dr. Christian Ritter, Senior Product Manager,ibi systems GmbH
ab 16:15Get-together bei Getränken und Fingerfood

Zurück zur Übersicht

Die Anwendertage am 19. und 20. November 2018 waren geprägt von interaktivem Austausch und spannenden Vorträgen zur Software ibi systems iris. Im Anschluss zu den Vorträgen am ersten Tag wurden in moderierter Runde denkbare Einsatzbereiche der Software ibi systems iris bei unseren Kunden sowie mögliche neue Features diskutiert bzw. identifiziert. Am zweiten Tag wurden am Vormittag die neuen Features des anstehenden Releases 18/R2 in einer Live-Demo vorgestellt. Am Nachmittag standen die Workshops auf dem Programm in denen in kleineren Gruppen ein intensiver Austausch zu den individuellen Anforderungen unserer Kunden stattfand.

Neben den Vorträgen und Diskussionsrunden blieb auch ausreichend Zeit bei entspannter Atmosphäre mit Kaffee, Tee und Fingerfood in den Erfahrungsaustausch mit anderen Anwendern unserer Software zu treten.

Agenda Tag 1

12:00 – 12:30Check-in und Empfang bei Kaffee und Tee
12:30 – 13:00Begrüßung und Vorstellung des Tagesablaufs
Dr. Stefan Wagner und Pascal Jonietz, Geschäftsführer, ibi systems GmbH
13:00 – 14:00Vorstellung des Release 18/R2 inkl. Rückblick Anwendertag 2017
Dr. Christian Ritter, Senior Product Manager, ibi systems GmbH
14:00 – 14:30Kaffeepause
14:30 – 15:15Assessments mit iris als Managed‐Service im Dreieck:
„Kunde – Prüfgesellschaft – Dienstleister“
Christina Spaniol, DCSO
15:15 – 16:00Vorstellung des Status quo zum Thema: Schwachstellenscanner
Christian Plankl, Software Developer, ibi systems GmbH
16:00 – 16:30Brainstorming: iris heute ‐ iris morgen
Alle Teilnehmer
ab 16:30Get‐together bei Getränken und Fingerfood

Agenda Tag 2

10:00 – 10:15Check-in und Empfang bei Kaffee und Tee
10:15 – 12:00Live‐Demo und hands‐on zum Release 18/R2
Tobias Schaller, Product Manager, ibi systems GmbH
12:00 – 13:00Mittagessen
13:00 – 16:30Workshop zu den Einsatzbereichen der ibi systems iris
Alle Teilnehmer
ab 16:30Verabschiedung und Get‐together bei Getränken und Fingerfood

Zurück zur Übersicht

Datum, Ziel und Thema der Veranstaltung

Am 03.05.2018 findet ab 12 Uhr die Release-Vorstellung 18/R1 zur Software ibi systems iris am Firmensitz der ibi systems GmbH statt. In dieser Veranstaltung werden Ihnen die Neuerungen der Software ibi systems iris vorgestellt und erläutert. Sie bekommen somit einen umfangreichen Überblick über die zahlreichen neuen Features.

Die Veranstaltung informiert detailliert über alle Features die im Release 18/R1 umgesetzt wurden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Usability & Guidance sowie einigen neuen Funktionen aus den verschiedenen Bereichen der Software und richtet sich an alle Kunden und Interessenten der Software ibi systems iris. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 12.04.2018.

Agenda

12:00 – 12:15Check-in und Empfang bei Getränken und Snacks
12:15 – 12:30Begrüßung und Vorstellung des Tagesablaufes
Dr. Stefan Wagner, Geschäftsführer ibi systems GmbH
12:30 – 13:00Rückblick: Wünsche, Ideen und Anregungen aus dem letzten Anwendertag
Pascal Jonietz, Geschäftsführer ibi systems GmbH
13:00 – 14:00Vorstellung neue Features im Release 18/R1
Dr. Christian Ritter, Senior Produktmanager
14:00 – 14:30Kaffeepause
14:30 – 15:30Live-Demo & hands-on
Tobias Schaller, Produktmanager
15:30 – 16:00Ausblick: Release 18/R2
Dr. Christian Ritter, Senior Produktmanager
Ab 16:00Möglichkeit zur Diskussion und Austausch

Zurück zur Übersicht

Der Anwendertag 2017 war geprägt von interaktivem Austausch und einem spannenden Impulsvortrag durch Herrn Miernik, Divisional Information Security Officer Arvato, Bertelsmann SE & Co. KGaA zur Software ibi systems iris. Im weiteren Verlauf des Tages wurden in moderierter Runde die individuellen Einsatzbereiche der Software ibi systems iris bei unseren Kunden diskutiert. Dabei wurden zudem neue gemeinsame Entwicklungswünsche erarbeitet, die teilweise gebündelt werden konnten. Dadurch war es möglich das benötigte Beauftragungsvolumen des einzelnen Kunden für die Weiterentwicklung der Software zu senken. Abschließend wurden einige neue Features des anstehenden Releases 17/R2 vorgestellt und live in ibi systems iris demonstriert.

Neben den Vorträgen und Diskussionsrunden blieb auch ausreichend Zeit für unsere Kunden bei entspannter Atmosphäre mit Kaffee, Tee und Fingerfood in den Erfahrungsaustausch mit anderen Anwendern unserer Software zu treten.

Agenda

10:15 – 10:45Check-in und Empfang bei Kaffee und Tee
10:45 – 11:00Begrüßung, Vorstellung Tagesablauf und iris Fachgremien
Dr. Stefan Wagner und Pascal Jonietz, Geschäftsführer ibi systems GmbH
11:00 – 12:00Impulsvortrag: ibi systems iris bei Arvato / Bertelsmann: Einsatzbereiche, Herausforderungen und Nutzen
Stefan Miernik, Divisional Information Security Officer Arvato, Bertelsmann SE & Co. KGaA
12:00 – 12:15IndividuelleEinsatzbereiche und Entwicklungswünsche –Erfassung auf Moderationskarten
Alle Teilnehmer
12:15 – 12:30Kaffeepause
12:30 – 13:00Individuelle Einsatzbereiche und Entwicklungswünsche –Vorstellung und Diskussion
Alle Teilnehmer
13:00 – 14:30Mittagessen und Kickern
14:30 – 15:30Vorstellung des anstehenden ibi systems iris Release 17/R2
Dr. Christian Ritter, Senior Produktmanager ibi systems GmbH
15:30 – 15:45Kaffeepause
15:45 – 16:30Live-Demo ausgewählter neuer Funktionen des ibi systems iris Release 17/R2
Stefan Weinfurtner, Tobias Schaller, Produktmanager ibi systems GmbH, Besprechungsräume
ab 16:30Get-together bei Getränken und Fingerfood

Zurück zur Übersicht