Datum, Thema und Ziel der Veranstaltung

Am 16.05.2019 fand die Release-Vorstellung 19/R1 zur Software ibi systems iris am Firmensitz der ibi systems GmbH in Regensburg statt.

Im Rahmen der Veranstaltung stellten wir die neuen Features und Funktionen des Release 19/R1 vor. Das waren z.B. die grafische Modellierung von Assets und Prozessen, die erweiterten Importmöglichkeiten aus Excel (u.a. Assets, Prozesse, Feststellungen) sowie viele weitere spannende Neuentwicklungen.

Darüber hinaus zeigten einige unserer Kunden ihre Best-Practices zu ausgewählten Use Cases mit ibi systems iris. Im Rahmen eines „Round Table“ fanden aufschlussreiche Vorträge mit anschließender Diskussion statt. Dabei stand der praktische Erfahrungsaustausch über Ihre Vorgehensweisen und Anwendungsszenarien mit ibi systems iris im Mittelpunkt.

Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und der Tag konnte in gemütlicher Atmosphäre bei erfrischenden Getränken und leckerem Fingerfood ausklingen.

Agenda

09:00 – 09:15Check-in und Empfang bei Kaffee und Tee
09:15 – 09:30Begrüßung und Vorstellung des Tagesablaufes
Dr. Stefan Wagner, Geschäftsführer, ibi systems GmbH
09:30 – 10:30Vorstellung des Release 19/R1
Dr. Christian Ritter, Senior Product Manager, ibi systems GmbH
10:30 – 10:45Kaffeepause
10:45 – 13:00„Round Table“ mit aktuellen Best-Practices unserer Kunden
Konzernweite VDA-ISA-Assessments mit ibi systems iris
Christian Eschenlohr, LEONI AG
– Risikoerfassung, -bewertung und -aggregation mit ibi systems iris
Stefan Miernik, Bertelsmann SE & Co. KGaA
– Management des Internen Kontrollsystems mit ibi systems iris
Markus Wolf, CaACEIS Bank S.A., Germany Branch
– Ausgewählte Use Cases zum Feature „Indicators“
Matthias Pröpster, ibi systems GmbH
13:00 – 14:00Mittagessen
14:00 – 15:30Live-Demo und Hands-on zum Release 19/R1
Tobias Schaller, Senior Consultant, ibi systems GmbH
15:30 – 15:45Kaffeepause
15:45 – 16:15Ausblick Release 19/R2
Dr. Christian Ritter, Senior Product Manager,ibi systems GmbH
ab 16:15Get-together bei Getränken und Fingerfood

Zurück zur Übersicht